Moonlight

12.06.2010:

Die Tanzformationen „Rainbow", „Moonlight", „Sunrise" und „Magic Fantasy" begeisterten die Besucher auf dem Sommerfest der Kindertagesstätte „Rossberg" in Nierstein mit ihren neuen Tänzen.

Passend zum Sommerfestthema „Afrika" lud Frau Lauber die vier jüngsten Gruppen des TVN ein, die Zuschauer in den tiefsten Dschungel zu führen, wo nicht nur junge Dschungelkinder warteten,

sondern auch wilde Leoparden, schwarze Panther und Löwen lauerten. Für alle Mädchen und Jungen war es der 1. Auftritt mit neuen, selbst benähten Kostümen und neuer Choreographie.



Sommerfest des katholischen Kindergartens

 

Nachdem die 20 Tänzerinnen von Moonlight zuerst Rainbow bei ihrem Tanz angefeuert hatten, zeigten sie als Leoparden und schwarze Panther verkleidet ihren Afrikatanz zu „Jungle Drum". Nach dem Auftritt bekam jede Tänzerin noch ein kleines Dankeschön- Geschenk.

 

Am 13.02 startete die kleine Fastnachtssaison von Moonlight. An der Kindersitzung in Hahnheim zeigten sie nochmal ihren „Leoparden und Panther- Tanz". Der Auftritt verlief sehr gut und so präsentieren die Tänzerinnen stolz ihre kleinen Präsente vor der Bühne.



Am 20.02.11 konnte Moonlight ihr Können an der Oppenheimer Kinderfastnacht zeigen. Anschließend feuerten sie ihren großen Kameraden "Magic Fantasy" an.

Am Sommerfest des Weinguts Guntrum hatte Moonlight gleich zwei Auftritte. Zuerst tanzen sie ihren Afrika- Tanz. Trotz schlechtem Wetter hielten die Mädchen durch, sodass sich das Publikum an den jungen Tänzerinnen erfreuen konnte. Schon zuvor hatte die Gruppe am Mausfestival im Volkspark Mainz einen Auftritt. Schön war, als die Sonne herauskam, sobald die Mädchen auf der Bühne standen



Die Gruppe Moonlight tanzte bis zum Sep. 2011 noch unter dem TVN